Mitarbeiter Arbeitsvorbereitung (m/w/d)

Datum
Online seit: 27. März 2024

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Arbeitsvorbereitung.

Aufgabenstellung
  • Mitwirkung bei der Bearbeitung von Angeboten, Anfragen sowie die fachliche Begutachtung hinsichtlich technischer und organisatorischer Machbarkeit. Entwicklung und Erstellung von Wärmebehandlungsprogrammen, Technologieabläufen und Prozessgestaltungen sowie Mitwirkung bei der Gestaltung der Produktions- und Arbeitsorganisation
  • Begleitung der Einführung neuer Bauteile, Überwachung von Versuchen über Erstaufträge bis hin zur Serienreife
  • Überprüfung eingehender Kundenaufträge auf Übereinstimmung mit technischen und kaufmännischen Vereinbarungen
  • Prüfung, Bewertung und Umsetzung kundenspezifischer Forderungen unter Berücksichtigung von Auswirkungen auf den Prozessablauf und Arbeitsaufwendungen
  • Erarbeitung und Festlegen von Standards zur Bearbeitung der Kundenware sowie Erstellung und Pflege von Prozessdokumenten und Arbeitspapieren im Auftragsmanagementsystem (AMS)
  • Technische Kontrolle der Arbeitspapiere nach Erstellung durch Disposition
  • Mitverantwortung für Produktions- und Logistikprozesse, insbesondere vor dem Hintergrund der Kosten und Produktivität
  • Entwicklung und Einleitung von Korrektur- und Abstellmaßnahmen bei Störungen im Produktionsablauf
  • Optimierung der Verfahrens- und Prozessparameter und Überwachung der Erzielung geforderter Werkstoffeigenschaften entsprechend Kundenabsprache in Zusammenarbeit mit Labor/ QS
  • Überwachung und Steuerung der Technologieabläufe unter Maßgabe der Anweisungen der Leitung Arbeitsvorbereitung/ Geschäftsleitung
  • Planung, Vorbereitung, Umsetzung und Dokumentation von Erstbemusterungen, Requalifikationsprüfungen und Gleichmäßigkeitsuntersuchungen entspr. Vorgabe und Abstimmung QS
  • Mitarbeit bei der Erarbeitung und Aktualisierung von Qualitäts- und Produktionsdokumenten, wie Arbeitsanweisungen, Controllpläne, Prozessflussdiagramme, FMEA, Prozessbeschreibungen
  • Mitarbeit bei der Bearbeitung von Kundenreklamationen hinsichtlich Ursachenfindung und Umsetzung von Abstellmaßnahmen
  • Durchführung von Prüfungen an Produktionshilfsstoffen, Umweltproben, Werkstoffen, Bauteilen, Rückständen u. ä.
Fachliche und persönliche Voraussetzungen
  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschul-  bzw. Fachschulausbildung der Fachrichtung Werkstoffwissenschaft/ -technik, Wärmebehandlungstechnik
  • ausgeprägtes Organisationsgeschick sowie Kommunikationsfähigkeit

Was wir Ihnen bieten:

  • Eine anspruchsvolle Tätigkeit geprägt durch Eigenständigkeit mit Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten ermöglichen die Vereinbarkeit von Freizeit und Beruf
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Nutzung der Firmenkarte Ticket Plus
  • Zuschuss zur betriebliche Altersvorsorge
  • Jobrad
  • Jubiläumsprämien
  • Teamevents
  • Kinderbetreuungszuschuss

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Teilen Sie uns bitte Ihre Verdienstvorstellungen mit.

Bitte beachten Sie, dass nur Bewerbungen im pdf-Format und Bilder im jpg-Format berücksichtigt werden können

Mit Abgabe der Bewerbung willigt der Bewerber in eine Speicherung  der personenbezogenen Daten während des Bewerberverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.

 

 

Arbeitszeit
Vollzeit
Ort
Leipzig
Datum
Einstellung: Sofort
Kontakt

HQM Härterei und Qualitätsmanagement GmbH
Fraunhoferstraße 2-4
04178 Leipzig

Frau Anja Schönefeld
Personalreferentin

Tel.: 0341 44 72 721
hr-bewerbungen@hqm-gruppe.de

Drucken

Auf diese Stelle bewerben

Persönliche Daten

Bitte fügen Sie nun Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen hinzu. Nutzen Sie dafür die nachfolgenden Felder.

Bitte laden Sie nur PDF-Dateien hoch und beachten Sie, dass die Anhänge zusammen nicht über 16MB groß sind.

Datenverarbeitung zustimmen*
Bitte addieren Sie 1 und 9.